Schwarzenbacher Lichtspiele - Film ''Still Alice''


5 Filme - 5 Abende - 5 Themen!
 
16. Januar 2020
Beginn: 19.30 Uhr
Eintritt: 2,50 Euro
im katholischen Gemeinderaum (Richard-Wagner-Straße 2)
 
"Still Alice"
Dr. Alice Howland ist eine anerkannte Linguistikprofessorin und Mutter dreier erwachsener Kinder. Als ihr Gedächtnis nachlässt, stellt ein Facharzt fest, dass sie an einer seltenen, vererbbaren Form von Alzheimer leidet, die bereits in jüngeren Jahren auftritt. Durch die Krankheit wird Alices Leben komplett umgekrempelt, auch ihr Mann John, Sohn Tom sowie die beiden Töchter Anna und Lydia leiden darunter. Die letztgenannte kann von ihrer Berufung als Schauspielerin noch nicht ihren Lebensunterhalt bestreiten und wird daher von Alice immer wieder zu einem "anständigen" Studium gedrängt, erst durch die Krankheit findet sie nun einen neuen tieferen Zugang zur Mutter.
  
Die Vertreter der katholischen und evangelischen Kirchengemeinden laden herzlich dazu ein. 
 
Informationen über die weiteren Filme sind auf den ausliegenden Flyern zu finden.
Falls es noch Fragen gibt: Pfarrer Jung, Tel. 09284-327 oder Pfarrerin Treuner, Tel. 09284-6465.

 

 

Stand der Informationen: 13.12.2019