Sommertheater im Rathaushof - ''Shakespeares Kaufmann''


Sonntag, 23. Juni 2019
im Schwarzenbacher Rathaushof
(bei schlechtem Wetter in der Aula der Grundschule)
 
Veranstalter, Organisation und Catering:
Theatergruppe Förbau
 
Inzwischen ist das „Theater im Rathaushof“ zu einer festen Größe geworden. Und auch in diesem Jahr wird die Kultur – neben vielen anderen Angeboten in unserer Stadt – nicht zu kurz kommen.
 
Nach dem „Sommernachtstraum“ im vergangenen Jahr ist es heuer „Shakespeares Kaufmann“ - eine "Dramödie mit Herz" - mit dem uns die Schauspieler der Truppe „Spielbrett“ aus Dresden begeistern werden.
 
Ein Mitgiftjäger will seinen Onkel anpumpen, den "König der Kaufleute". Der ist grad nicht flüssig und gibt Bürgschaft für einen Kredit. Als Pfand will der jüdische Geber ein Pfund Fleisch (sprich: das Herz!) vom christlichen Schuldner. Ein Krimi ums Blut unserer Welt: das Geld.
 
Wer das Stück letztes Jahr gesehen hat weiß, dass dieses Ensemble eine ganz besondere Art hat, an diesen klassischen Stoff heranzugehen. Eine Art, die durchaus geeignet ist, die Zuschauer zu begeistern. Man darf also gespannt sein.
 
Am 23. Juni um 18 Uhr hebt sich der Vorhang. Jedoch lohnt es sich durchaus etwas früher zu kommen. Die besten Plätze kann man sich bereits mit dem Einlass um 17 Uhr sichern. Aber keine Sorge, das Stündlein bis zum Beginn der Vorstellung lässt sich ganz leicht überbrücken mit liebevoll zubereiteten Snacks und vielleicht einem Gläschen Sekt. Denn für das Catering sogt auch in diesem Jahr wieder in bewährter Weise das eingespielte Team unserer Theatergruppe Förbau.
 
Es bleibt also an diesem Abend kein Wunsch offen – weder aus kultureller noch aus leiblicher Sicht. Also bitte fest im Terminkalender vormerken:
Theater im Rathaushof am 23.06.2019 um 18 Uhr, bzw. bereits 17 Uhr!
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

 

Stand der Informationen: 25.06.2019