Mineraliensammlung geöffnet


Die Mineraliensammlung des Hans Reithmeier, die im sogenannten „Malkasten“ in der Färberstraße 5 in Schwarzenbach a.d.Saale ausgestellt ist, kann ab sofort, nach der Winterpause, wieder besichtigt werden. Erstmalig ist die Ausstellung am kommenden „Kärwasonntag“, den 14. April von 14.00 bis 16.00 Uhr für Besucher geöffnet und danach an jedem zweiten Sonntag im Monat. 
 
Der Eintritt ist frei.
 
Zahlreiche Mineralien und Fossilien, darunter auch seltene Exponate, die der bereits verstorbene Schwarzenbacher Hans Reithmeier in vielen Jahren und in mühevoller Kleinarbeit gesammelt und der Stadt Schwarzenbach a.d.Saale gestiftet hat, sind in den Räumlichkeiten in der Färberstraße zu sehen.Daneben wird die Ausstellung durch Stiftungen besonderer Steine aus drei privaten Sammlungen ergänzt.
 
Alle Interessenten, Mineralienfreunde und Liebhaber schöner Steine sind herzlich eingeladen.
Für weitere Informationen stehen Frau Gertraud Heinrich unter Tel. 09284/7346 oder die Stadt Schwarzenbach, Sabine Oltsch unter Tel. 09284/93331 als Ansprechpartner zur Verfügung.
 

 

Stand der Informationen: 14.04.2019