Schwarzenbacher Wiesenfest


219 JAHRE SCHWARZENBACHER WIESENFEST
VOM 15. BIS 18. JULI 2022
 
Freitag, 15. Juli
 
19.00 Uhr  Festzug der Vereine
Pestalozzistr. - Jahnstr. – Röhricht – Martinlamitzer Str. – August-Bebel-Str. - Frankenstr. – Kreisel Frankenstr. - Frankenstr. - August-Bebel-Str. - Holzgartenstr. - Lohbachstr. – Festplatz
 
ab 20.00 Uhr  Eröffnungsabend mit der Band "WEST" und Bieranstich
   
 
Samstag, 16. Juli
 
15.00 Uhr  Eröffnung der 56. Ausstellung Schwarzenbacher Maler
in der Turnhalle der Jean-Paul-Schule, Breslauer Str. 9,
musikalische Umrahmung durch "Kunstpause"
 
Öffnungszeiten der Ausstellung:
16.07.:  bis 20.00 Uhr
17. und 18.07.:  von 11.00-20.00 Uhr
19.-22.07.:  von 17.00-19.00 Uhr
23.07.:  von 11.00-20.00 Uhr
24.07.:  von 11.00-17.00 Uhr 
 
ab
14.30 Uhr  Schulcafé des Elternbeirats 
in der Geschwister-Scholl-Mittelschule
mit Kaffee, Kuchen, Kaltgetränken und Musik
Ausstellung "Schulhofträume" und "Schulacker" mit Ackerbrotzeit
 
14.30 - 18.00 Uhr Schul- und Heimatmuseum geöffnet
in der Geschwister-Scholl-Mittelschule, August-Bebel-Str. 30
    
ab 20.00 Uhr  Unterhaltungsabend mit den "Partyteufeln"
 
  
Sonntag, 17. Juli
 
10.30 Uhr  Ökumenischer Gottesdienst in der St. Franziskuskirche
 
13.15 Uhr  Großer Festzug der Schulkinder
unter dem Motto "700 Jahre erste urkundliche Erwähnung des Ortes Schwarzenbach"
Jahnstraße – Röhricht – Martinlamitzer Straße – Schulhaus – August-Bebel-Straße – Bahnhofstraße – Ludwigstraße – Rathaushof – Ludwigstraße – Bahnhofstraße – August-Bebel-Straße – Friedrich-Ebert-Straße – Festplatz
 
Eröffnung des Wiesenfestes durch den 1. Bürgermeister auf dem Festplatz
 
anschließend Tänze und Spiele der Schulkinder
 
ab 14.30 Uhr  Festbetrieb mit der "Original Töpener Blasmusik"
 
14.30 - 18.00 Uhr Schul- und Heimatmuseum geöffnet
in der Geschwister-Scholl-Mittelschule, August-Bebel-Str. 30
 
14.00 - 17.00 Uhr KUNSTGALERIE ALTES RATHAUS (Marktplatz 5) geöffnet
Ausstellung "how to talk" - Installationen und Objekte aus Porzellan von Christiane Toewe, Bamberg
Ausstellungsdauer: bis 4. September 2022
 
ab 18.00 Uhr  Unterhaltungsabend mit den "Trachtenrockern"
 
 
Montag, 18. Juli
 
14.00 Uhr  Fortsetzung der Tänze und Spiele der Schulkinder vom Sonntag
 
14.30 - 18.00 Uhr Schul- und Heimatmuseum geöffnet
in der Geschwister-Scholl-Mittelschule, August-Bebel-Str. 30
 
17.00 Uhr  Einzug der Schulkinder vom Festplatz zur Geschwister-Scholl-Mittelschule
mit anschließender Schlussfeier und Luftballon-Wettbewerb
 
ab 19.00 Uhr  Abschlussabend im Festzelt mit "Partyfieber"
 
22.30 Uhr  Großes Brillant-Feuerwerk 
gestiftet von den Schaustellern, dem Festwirt, den Imbissbetrieben und dem Clubheim
 
 
Festplatz: Sportplatzanlage an der Friedrich-Ebert- und Lohbachstraße
Vergnügungspark: Wolfgang Späth, Neustadt a.d.Aisch
Festhalle: SPR Hofer-Land Festwirte UG
 
 

 

Stand der Informationen: 22.06.2022