Auszeichnung von Elma Schmidt mit dem Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten für Verdienste im Ehrenamt


Für ihr jahrzehntelanges ehrenamtliches Engagement wurden drei verdiente Persönlichkeiten aus dem Landkreis Hof ausgezeichnet. Frau Elma Schmidt aus Schwarzenbach an der Saale, Herr Karl-Heinz Färber aus Selbitz und Herr Georg Schade aus Bad Steben erhielten das Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten für Verdienste im Ehrenamt, das Landrat Dr. Oliver Bär ihnen im Rahmen einer Feierstunde stellvertretend für den Ministerpräsidenten überreichte.

Frau Elma Schmidt engagiert sich seit vielen Jahren im sozialen Bereich, von der Kinderbetreuung bis zum Seniorentreff. In ihrer Heimatstadt Schwarzenbach an der Saale organisierte sie zusammen mit weiteren Frauen 25 Jahre lang Treffen und Veranstaltungen für Senioren und leitete das Team über mehrere Jahre. Auch für die Jüngsten war Elma Schmidt aktiv: „Durch ihren langjährigen Einsatz in der Mittagsbetreuung und Hausaufgabenhilfe wurde Sie für viele Kinder Schwarzenbachs zu einer Art Ersatzoma“, so Landrat Dr. Bär in seiner Rede.

Auch als Lesepatin an der Grundschule sowie im Besuchsdienst und in der Bewohnervertretung des Hauses Saalepark ist sie aktiv. Dort wirkt sie zudem bei den Vorlesestunden, im Singkreis, bei der Gottesdienstbetreuung und beim Betrieb des „Kleinen Cafés“ mit. Daneben ist Elma Schmidt langjähriges Mitglied in zwei Chören und engagierte sich während der Flüchtlingswelle 2015 in der Flüchtlingshilfe.
 
Bürgermeister Hans-Peter Baumann bedankte sich bei der Verleihung bei Elma Schmidt für deren vielfältiges und jahrzehntelanges Engagement. Sie sei ein leuchtendes Vorbild in der ehrenamtlichen Tätigkeit. Der Bürgermeister gratulierte auch im Namen des Stadtrates für die Auszeichnung.
 
 
Das Gruppenbild zeigt die Geehrten sowie Gäste bei der Feierstunde im Hofer Landratsamt (von links): Wolfgang Gärtner (2. Bürgermeister Bad Steben), Georg Schade, Ina Hundhammer-Schrögel (3. Bürgermeisterin Selbitz), Kristan von Waldenfels (1. Bürgermeister Lichtenberg), Elma Schmidt, Karl-Heinz Färber und Landrat Dr. Oliver Bär.

 

Stand der Informationen: 22.06.2022