Stellenausschreibung - Sozialpädagogische Fachkraft


Die Stadt Schwarzenbach an der Saale sucht

eine sozialpädagogische Fachkraft (m/w/d)

Für den Schulverbund Oberkotzau – Rehau – Schwarzenbach a.d.Saale ist an der Geschwister-Scholl-Mittelschule Schwarzenbach a.d.Saale seit dem Schuljahr 2020/21 eine ESF-geförderte Deutschklasse im gebundenen Ganztag für Schülerinnen und Schüler mit nichtdeutscher Muttersprache, die im vollzeitschulpflichtigen Alter als Quereinsteiger in das bayerische Bildungssystem eintreten, eingerichtet.

Für einen Arbeitsumfang von 15 Stunden/Woche ist dort die Stelle einer sozialpädagogischen Fachkraft (m/w/d) für das Schuljahr 2022/2023 zu besetzen. Die Stelle ist nach TVöD, Entgeltgruppe S 8a, bewertet.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen sozialpädagogische Angebote im Bereich des Ganztags, die die bestehende Förderung durch die Deutschklasse ergänzen und durch eine den speziellen Anforderungen der Zielgruppe entsprechende Förderung insbesondere die durch den Migrationshintergrund bedingten Nachteile ausgleichen. Darin sind auch vier Unterrichtseinheiten im Bereich Sprach- und Lernpraxis enthalten.

Erforderlich ist ein Bachelor-/Masterabschluss oder Diplom sowie die Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses nach § 30 a BZRG.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis 24.05.2022 an das Personalamt der Stadt Schwarzenbach a.d.Saale, Ludwigstr. 4, 95126 Schwarzenbach a.d.Saale, E-Mail: thomas.macht@schwarzenbach-saale.de, Tel. 09284/933-21.

 

Stand der Informationen: 26.04.2022