Verkaufsbuden vor dem EDEKA-Markt


Aufgrund der Absage aller Weihnachtsmärkte konnte leider auch der Schwarzenbacher Adventsmarkt in diesem Jahr nicht stattfinden.
 
Die Stadt Schwarzenbach an der Saale hat jedoch eine ganz kleine Alternative möglich gemacht: In Absprache mit dem Schwarzenbacher Edeka-Markt wurden auf dem Parkplatz vor dem Markt zwei Verkaufsbuden aufgestellt. Hier sind während der gesamten Adventszeit verschiedene Angebote erhältlich.
  
Folgende Anbieter freuen sich auf zahlreiche Besucher:
 
Mittwoch, 15.12.2021
Claudia Rüpplein
Allerlei Handgestricktes: Socken, Loop-Schals, Handstulpen, Puppen, Weihnachtsdeko und vieles mehr
 
Samstag, 18.12.2021
Walter Schmitz
Jacken, Mützen, Stirnbänder, Handschuhe, Pulswärmer - alles Fairtrade und handgestrickt, aus reiner Wolle mit Fleecefutter
 
 
 
Impressionen der vergangenen Wochenenden:
 
 
großer Büchertisch des CVJM
 
 
handgefertigte Schneidbretter von Manuel Haschke
 
 
Sämereien von Gerhard Zäh und Honigprodukte des Imkervereins
 
 
selbstgestrickte Socken, selbstgemachte Marmeladen, Liköre und Adventsgestecke der Siedlergemeinschaft
 
 
Krippen für Kinder und Weihnachtsdeko von Karin Zimmermann zugunsten des Vereins "Between Borders"
 
 
handgefertigter Modeschmuck von Anja Kleiner
 
 
"Holzsachen, die glücklich machen" von Jutta Gößnitzer
 
 
heimisches Saatgut von "Immengrün"

 

Stand der Informationen: 16.12.2021