Neu auf dem Schwarzenbacher Wochenmarkt: Südtiroler Spezialitäten und Sämereien


Die Stadt Schwarzenbach freut sich, dass ab diesen Freitag das Sortiment des Wochenmarktes noch vielseitiger wird:
 
Neu dabei sind gleich zwei besondere Stände: Gerhard Zäh mit seinem Angebot an heimischem Saatgut für den robusten, zeitgemäßen und insektenfreundlichen Bauerngarten - neben bewährten alten Blumensorten sind auch Samen für Heil-, Küchen- und Wildkräuter verfügbar, regional und aus eigener Erzeugung (http://www.immengruen.jimdosite.com/)
 
sowie Georg Stocker mit einer reichhaltigen Auswahl an Köstlichkeiten aus Südtirol. Schüttelbrot, Vischgauer, Kaminwurzen, Bergbauernkäse, Südtiroler Speck, dazu die passenden Spirituosen und Weine lassen jedes Feinschmecker-Herz höher schlagen….
 
Wie immer dabei ist der Obst- und Fruchthandel Matthias Hahn, besser bekannt unter dem Namen „Früchtla“, mit frischem Obst, knackigem Gemüse, Kräutern und zusätzlich einem Sortiment an erlesenen Frankenweinen. Weiterhin die Familie Röttger aus Rehau mit fangfrischem und geräuchertem Fisch, warmen Fischgerichten und verschiedenen Brotzeiten. Außerdem sind die Käsespezialitäten, Eier und Aufstriche direkt vom Bauernhof der Familie Franz und das große Wurstangebot der Direktvermarktung Kramer erhältlich.
 
Der Markt findet an jedem Freitagvormittag von 8.00 bis ca. 13.00 Uhr auf dem Parkplatz an der Frankenstraße statt.

 

Stand der Informationen: 16.04.2021