Arbeiten zur Sanierung des Parkplatz an der Jean-Paul-Grundschule und Hallenbad begonnen


Die Arbeiten zur vollständigen Erneuerung des Parkplatzes an der Jean-Paul-Grundschule haben begonnen.
 
Die mit den Arbeiten beauftragte Fa. Luding GmbH, Regnitzlosau, hat mit der Freilegung des Geländes und der schadhaften Stützmauern Vorarbeit geleistet. Durch die Schwarzenbacher Firma C. Hechtfischer wurden bereits alle Stützmauern abgebrochen (sh. Fotos).
 
Der Stadtrat hat sich für eine Neugestaltung ohne Stützmauern entschieden. Hierzu wird die obere Parkreihe näher an die Breslauer Straße rücken. Der Höhenversatz zur unteren Parkreihe und dem Hallenbad wird dabei zukünftig mit bepflanzten Böschungen überwunden.
 
In den nächsten Wochen werden die Entwässerungseinrichtungen, Versorgungsleitungen, Beleuchtung usw. erneuert. Zum Ende der Arbeiten – voraussichtlich im Oktober – werden die Asphaltierungsarbeiten vorgenommen.
 
 
#Bauamt

 

Stand der Informationen: 24.08.2020