Wahlvorschläge zur Wahl des Vorstandes der Teilnehmergemeinschaft


Dorferneuerung Martinlamitz II

 

Wahlvorschläge zur Wahl des Vorstandes der Teilnehmergemeinschaft

 

 

Im o. a. Verfahren sollen nun die Mitglieder der Vorstandes und ihre Stellvertreter gewählt werden, deren Zahl auf je vier Personen festgelegt wurde.

 

Die Mitglieder des Vorstandes bilden zusammen mit den beamteten Vorsitzenden den Vorstand der Teilnehmergemeinschaft, der die Geschäfte der Teilnehmergemeinschaft zu führen hat und dem somit wichtige Aufgaben obliegen.

                                                       

Gewählt werden können grundsätzlich alle natürlichen Personen, die nach bürgerlichem Recht unbeschränkt geschäftsfähig sind. Sie müssen nicht Grundstückseigentümer im Verfahrensgebiet sein.

 

Zur Vorbereitung der Wahl bitten wir Sie nunmehr Kandidaten zu benennen, die o. a. Voraussetzungen erfüllen und Bereitschaft zur Annahme des Ehrenamtes zeigen.

 

Im Wahlvorschlag sollen Name, Vorname und vollständige Adresse der Kandidaten angegeben werden, damit spätere Verwechslungen vermieden werden.

 

Wir bitten um die Rückgabe Ihrer Vorschläge bis spätestens 08.01.2018 entweder per Mail, Fax oder Post an Frau Osterhage, stadt.osterhage@schwarzenbach-saale.de 

 

 

 

Stand der Informationen: 28.12.2017