Schwarzenbacher Wiesenfest


 
214 JAHRE SCHWARZENBACHER WIESENFEST
 
VOM 14. BIS 17. JULI 2017
 
Freitag, 14. Juli
 
19.00 Uhr  Festzug der Vereine
Pestalozzistr. - Jahnstr. – Röhricht – Martinlamitzer Str. – August-Bebel-Str. - Frankenstr. – Kreisel Frankenstr. - Frankenstr. - August-Bebel-Str. - Holzgartenstr. - Lohbachstr. – Festplatz
 
20.00 Uhr  Eröffnungsabend mit den „Partyteufeln“
   
 
Samstag, 15. Juli
 
ab
14.00 Uhr   Familiennachmittag  mit ermäßigten Preisen
 
15.00 Uhr  Eröffnung der 51. Ausstellung Schwarzenbacher Maler
in der Turnhalle der Jean-Paul-Schule, Breslauer Str. 9
musikalische Umrahmung durch den Schwarzenbacher Gospelchor
 
Öffnungszeiten der Ausstellung:
15.07.:  bis 20.00 Uhr
16. und 17.07.:  von 11.00-20.00 Uhr
18.-21.07.:  von 17.00-19.00 Uhr
22.07.:  von 11.00-20.00 Uhr
23.07.:  von 11.00-17.00 Uhr 
 
ab
14.30 Uhr  Cafeteria 
in der Geschwister-Scholl-Mittelschule
musikalische Unterhaltung mit dem "BGS-Trio“
Ausstellung von Schülerarbeiten
 
14.30 - 18.00 Uhr Schul- und Heimatmuseum geöffnet
in der Geschwister-Scholl-Mittelschule, August-Bebel-Str. 30
    
ab 14.30 Uhr  Unterhaltung mit der Stimmungs- und Partyband "MEMBERS"
 
 
  
Sonntag, 16. Juli
 
10.30 Uhr  Ökumenischer Gottesdienst
in der St. Gumbertuskirche
 
13.15 Uhr  Großer Festzug der Schulkinder
Jahnstraße – Röhricht – Martinlamitzer Straße – Schulhaus – August-Bebel-Straße – Bahnhofstraße – Ludwigstraße – Rathaushof – Ludwigstraße – Jean-Paul-Str. - Wilhelmstraße - Bahnhofstraße – August-Bebel-Straße – Friedrich-Ebert-Straße – Festplatz
 
Eröffnung des Wiesenfestes durch den 1. Bürgermeister auf dem Festplatz
 
anschließend Tänze und Spiele der Schulkinder
 
Festbetrieb mit den „MEMBERS“
 
14.30 - 18.00 Uhr Schul- und Heimatmuseum geöffnet
in der Geschwister-Scholl-Mittelschule, August-Bebel-Str. 30
 
14.00 - 17.00 Uhr KUNSTGALERIE ALTES RATHAUS (Marktplatz 5) geöffnet
Ausstellung ''Alfred Richter - ein Rückblick zum 90.''
Arbeiten von Alfred Richter, Wunsiedel / Schwarzenbach an der Saale und
dem Atelier Scherdel - Ida und Hans-Eckart Scherdel, Oberkotzau
Ausstellungsdauer: bis 3. September 2017
  
 
Montag, 17. Juli
 
14.00 Uhr  Fortsetzung der Tänze und Spiele der Schulkinder vom Sonntag
 
14.30 - 18.00 Uhr Schul- und Heimatmuseum geöffnet
in der Geschwister-Scholl-Mittelschule, August-Bebel-Str. 30
 
17.00 Uhr  Einzug der Schulkinder vom Festplatz zur Geschwister-Scholl-Mittelschule
 mit anschließender Schlußfeier und Luftballon-Wettbewerb
 
19.00 Uhr  Abschlußabend im Festzelt mit „Radspitz“
 
22.30 Uhr  Großes Brillant-Feuerwerk 
gestiftet von den Schaustellern, dem Festwirt, den Imbissbetrieben und dem Clubheim
 
 
 
Festplatz: Sportplatzanlage an der Friedrich-Ebert- und Lohbachstraße
Vergnügungspark: Wolfgang Späth, Neustadt a.d.Aisch - täglich ab 14.00 Uhr!
Festhalle: Armin Reichelt, Spiesen-Elversberg

 

Stand der Informationen: 18.07.2017