Infomarkt zum Leitungsbauprojekt SuedOstLink


SuedOstLink ist eines der zentralen Netzausbauprojekte der Energiewende. Die Gleichstromverbindung zwischen Wolmirstedt bei Magdeburg und dem Kraftwerk Isar bei Landshut wird als Erdkabel geplant. TenneT verantwortet dabei die Planung der Leitung von der bayerischen Landesgrenze bis zum Endpunkt Isar.
 
Bürgerbeteiligung
Nachdem TenneT im Herbst 2016 Vorschläge für Erdkabelkorridore vorgestellt hat, wurden diese eingehend analysiert und miteinander verglichen. Das Zwischenergebnis - ein Vorschlagskorridor und mögliche Alternativen - reicht TenneT nun im Antrag auf Bundesfachplanung bei der Bundesnetzagentur ein. Damit beginnt das formelle Genehmigungsverfahren.
 
Über die nun anstehenden vertieften Untersuchungen und über die nächsten Schritte möchte TenneT gerne informieren und lädt alle Interessierten zu folgenden Infomärkten ein:
 
05.04.  16.00 bis 20.00 Uhr 
Rathaus der Stadt Schwarzenbach an der Saale, Sitzungssaal, Ludwigstraße 4
 
06.04.  16.00 bis 20.00 Uhr
Feilitzsch, Berggaststätte Glück, Schulstraße 4
 
 

 

Stand der Informationen: 05.04.2017