Gestaltungsfibel zum Kommunalen Förderprogramm nach Nr. 20.1 StBauFR 2007


Bei einer Informationsveranstaltung am 28. März 2007 wurde im Sitzungssaal des Rathauses das kommunale Förderprogramm der Stadt Schwarzenbach a.d.Saale vorgestellt. Es eröffnet Hauseigentümern die Möglichkeit bei einer umfassenden Fassadensanierung in den Genuss von Zuschüssen zu kommen. Der Geltungsbereich dieser sogenannten "Gestaltungsfibel", die einen Zuschuss von 30 % der förderfähigen Kosten in Aussicht stellt, umfasst das Sanierungsgebiet "Stadtkern", also im Wesentlichen den Bereich vom Bahnübergang bis zur evangelischen Kirche mit den Quartieren "Handwerkerviertel" und "Rehauer Straße/Bachgasse/Wallgarten". Informationen über den Geltungsbereich sind beim Bauamt der Stadt unter 09284/933-44 erhältlich.
 
 
 

 

Stand der Informationen: 06.04.2012